Fortschritt

sidebar divide

Die Tiefgarage Im Dunkel

In der Garage

Es ist dunkel und kalt, als ich meinen Wagen in der Tiefgarage parke.
Schliesse den Wagen ab und schaue etwas unsicher um mich. Habe ich noch genug Benzin, für die morgige Fahrt, geht mir durch den Kopf? Da muss ich morgen früh raus, den vor der Tankstelle ist immer eine lange Schlange.
Habe ich was gehört?
Irgendwer scheint hier zu sein.

Ein pulsierender, roter Schimmer hinten an der Wand lässt mich etwas ahnen.

Es befinden sich 3 Wagen an der Wand und dahinter dieses seltsame Licht.
Sonst ist die Garage leer.
Langsam gehe ich auf die Quelle zu.
Zum roten Licht gesellt sich,
als ich näher komme, ein eigenartiges Summen,
das mit dem Pulsierenden Licht zusammen noch bedrohlicher wirkt.
Stehe nun bei einem Wagen, da hört das Summen und Pulsieren auf.
Ein weiterer Grund, Angst zu haben.
Es fühlt sich an wie das Zittern der Pappeln, wenn im Herbstwind ihre Blätter raschelnd zu Boden fallen.
Jedoch nicht auf Flucht aus,
sondern eher verrückte Neugierde, nimmt mich gefangen zu erfahren was hier los ist.
Langsam krieche ich zwischen 2 Wagen und halte Ausschau nach dem Grund dieses Lichtes,
dass sich plötzlich aufgelöst hat.
Es ist Nichts zu sehen.
Nun richte mich auf, gehe an der dunklen Wand entlang und betaste sie.
Auf einmal falle ich hinunter durch einen Tunnel und schlage heftig auf dem Boden einer tieferen Ebene der Garage auf.
Nichts als kalte Luft und einen schwachen Wind der ein paar Blätter herum treibt ist wahrzunehmen.
Ein Blick hinauf.

Erschrecken.

Entdecke das Licht wieder, an der Decke das Pulsieren und Summen im Gleichschritt mit Schleifen am Beton.
Es scheint sich herauf zu bohren.
Es ist noch dunkler hier, denn dieser Tiefgaragenstock ist noch nicht fertig.
Irgendwer ist bei der Arbeit auf einen grossen Krater gestossen, daher die Verzögerung.




Infos zur Geschichte

sidebar divide
Benutzer Avatar 
geschrieben von: ErwinHol
veröffentlicht: 25.05.2013
Bewertung: Du must eingeloggt sein um Sterne vergeben zu könnenDu must eingeloggt sein um Sterne vergeben zu könnenDu must eingeloggt sein um Sterne vergeben zu könnenDu must eingeloggt sein um Sterne vergeben zu könnenDu must eingeloggt sein um Sterne vergeben zu können
4 Bewertung(en)

Aufrufe: 3014
Kommentare: 2

> Gehe zur Info Seite der Geschichte