Fortschritt

sidebar divide

Lucifers Rache Leseprobe

Prolog

Ich verschwand nun aus der Hölle nur um bei einer Sterblichen zu wachen. Schöne Scheiße mal wieder, aber Pflicht ist Pflicht, und wer weiß vielleicht bekomme ich ihre Seele. Jenaya, so hieß die Kleine, naja klein war wohl das falsche Wort. Das schwarzbraunhaarige Mädchen mit den grünbraunen Augen ist sechzehn Jahre alt und ziemlich frech. Keiner hat es bisher geschafft sie zur Rechenschaft zu ziehen und nun hatte sie mich mit Hilfe eines Rituals zu sich gerufen und an sich gebunden, denn sie liebte den Teufel und alles böse. Ihr Hund eine Huskyschäferhund Hündin, mit der Kraft eines Wolfes, hörte aufs Wort und folgte ihr überall hin. Sky hieß diese, denn ihre blauen Augen waren strahlender als der Himmel selbst.

Ich betrat ihr kaltes schlicht eingerichtetes Zimmer und setzte mich auf ihren Schreibtischstuhl. Augenblicklich begann ihre Hündin zu Knurren, gelangweilt begann ich mit dem Stuhl herum zu drehen als plötzlich das Mädchen aus ihren Träumen aufschreckte und ihre Hündin anblickte die knurrend vor dem Stuhl stand und die Zähne fletschte. Ihr aufgestelltes Fell deutete darauf hin das sie wohl nicht alleine in diesem Zimmer war. Dann erblickte sie mich...

Ende.

Infos zur Geschichte

sidebar divide
Benutzer Avatar 
geschrieben von: LuLuciferMorningstar
veröffentlicht: 03.12.2017
Bewertung: Du must eingeloggt sein um Sterne vergeben zu könnenDu must eingeloggt sein um Sterne vergeben zu könnenDu must eingeloggt sein um Sterne vergeben zu könnenDu must eingeloggt sein um Sterne vergeben zu könnenDu must eingeloggt sein um Sterne vergeben zu können
0 Bewertung(en)

Aufrufe: 60
Kommentare: 0

> Gehe zur Info Seite der Geschichte